Stadtführung Lou Straus Ernst

30,00 25,00
In den Warenkorb

Weit mehr
als nur die erste Frau von Max Ernst gilt Luise Straus als Vorreiterin für
weibliche Berufstätigkeit und Unabhängigkeit: Sie war eine der ersten
promovierten Kunsthistorikerinnen Deutschlands, Mit-Initiatorin der Kölner
Dada-Szene, kurzzeitige Leiterin des Wallraf-Richartz-Museums, eine weit über
das Rheinland hinaus wirkende Kunst- und Kulturjournalistin. Nach der Trennung
von Max Ernst schaffte sie es als alleinerziehende Mutter, die Rolle des
‚Familienernährers‘ zu übernehmen. Als Jüdin von den Nazis ins Exil getrieben,
mußte sie sich in Paris beruflich neu erfinden, was ihr auch gelang.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.