Über uns

Willkommen auf Südstadt Shopping


Wir sind, wie auch fast alle anderen der ca. 5 Mio. Selbstständigen und Freiberufler in Deutschland, von den wichtigen und richtigen Eindämmungsmaßnahmen zum Schutze der Bevölkerung mit am stärksten betroffen. In Anbetracht der aktuellen Lage müssen wir nun hoffen, dass die Wirtschaftshilfe der Bundesregierung schnell greift, denn fast niemand kann seine Miete stemmen wenn der Laden mehrere Wochen oder Monate geschlossen bleibt. Die vielen kleinen Büchereien, Boutiquen, Interieur und Ateliers etc. dürfen zwar keine Laufkundschaft mehr empfangen, jedoch haben wir mit eurer Hilfe eine Chance, diese Krise etwas weniger schmerzhaft zu meistern.

Wir dürfen zwar nicht mehr für euch geöffnet haben und vielleicht dürfen wir auch bald alle nicht mehr hinaus, jedoch gibt es legitime Wege euch weiterhin zu beliefern – solange ihr uns unterstützt. Und da appellieren wir nun an alle Menschen, Deutschlandweit, in den kommenden Wochen und Monaten einfach zu schauen wie ihr uns unterstützen könnt. Wir haben diese Plattform geschaffen, auf der sich immer mehr kleine Läden aus der Südstadt tummeln werden, die ihre Waren hier anbieten. Anstatt bei den großen bekannten Onlineshops zu kaufen, bitten wir euch uns hier zu unterstützen. Ihr fragt euch, wie das angesichts der aktuellen Coronakrise und dem Social-Distancing funktionieren soll?

Ihr habt die Möglichkeit, das Produkt bei uns beim Spazieren gehen abzuholen. Vorab kann mit PayPal bezahlt werden, sodass alles auch kontaktlos funktioniert. Die Inhaber der Läden halten alle aktuell geforderten Schutzmaßnahmen ein, tragen Handschuhe und ggfls. Atemschutzmasken. Unter der Rubrik “Unsere Geschäfte” finden Sie alle teilnehmenden Läden der Südstadt. Wählen Sie einfach aus, was Sie wünschen und bezahlen Sie bequem per Nachnahme (Türabholung, z.B. kontaktlos mit Karte) oder vorab mit PayPal. Falls Sie selber nicht raus können, dürfen oder wollen – kein Problem

Wir haben einige Freiwillige gefunden, die in uns in dieser schweren Zeit unterstützen und eure Einkäufe mit dem Fahrrad direkt zu euch nach Hause bringen. Und auch hier gilt, alle an der Aktion beteiligten halten sich streng an die vom Robert-Koch-Institut geforderten Maßnahmen. Abstand bei der Übergabe, keine Gespräche an der Tür, Handschuhe und regelmäßiges Händewaschen. Dies gilt natürlich nur, wenn man beim Spazieren gehen eh an unseren Läden zufällig vorbei schlendert. Am liebsten per Telefon oder Online bestellen und wir liefern vor die Türe. Bezahlt werden kann online mit PayPal. Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr uns unterstützen würdet – wir sind für euch da!

Unterstützt durch